besohlen


besohlen
 besohle

Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besohlen — Besohlen, verb. reg. act. mit einer Sohle versehen. Schuhe, Strümpfe besohlen. Daher die Besohlung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • besohlen — besohlen:sohlen;doppeln(österr) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • besohlen — ↑ Sohle …   Das Herkunftswörterbuch

  • besohlen — be·so̲h·len; besohlte, hat besohlt; [Vt] etwas besohlen (neue) Sohlen an Schuhe o.Ä. machen: Stiefel neu besohlen lassen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • besohlen — be|soh|len [bə zo:lən] <tr.; hat: mit neuen Sohlen versehen: ein Paar Schuhe [neu] besohlen lassen; neu besohlte Schuhe. * * * be|soh|len 〈V. tr.; hat〉 mit neuen Sohlen versehen (Schuhe) * * * be|soh|len <sw. V.; hat: (Schuhwerk) mit… …   Universal-Lexikon

  • besohlen — solle, besolle …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • besohlen — be|soh|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Besohlung — Be|soh|lung 〈f. 20; unz.〉 das Besohlen, Sohle(n) * * * Be|soh|lung, die; , en: a) <o. Pl.> das Besohlen; b) Sohle: die B. der Schuhe musste dringend erneuert werden. * * * Be|soh|lung, die; , en: a) <o. Pl.> das Besohlen; b) Sohle:… …   Universal-Lexikon

  • doppeln — dọp|peln 〈V. tr.; hat〉 1. doppelt machen 2. mit einer zweiten Schicht be od. unterlegen 3. 〈Spinnerei u. schweiz.〉 = dublieren ● eine Schuhsohle doppeln eine S. an den Rahmen nähen od. eine Zwischensohle an die Sohle nähen; 〈österr.〉 besohlen;… …   Universal-Lexikon

  • sohlen — soh|len 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 = besohlen II 〈V. intr.; fig.; regional〉 schwindeln [zu Sohle; in der Bedeutung „lügen“ seit Ende des 18. Jh.] * * * soh|len <sw. V.; hat [niederrhein. (13. Jh.) solen] (selten) …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.